199,95 € inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist aktuell nicht auf Lager. Bei Interesse fragen Sie bitte direkt via WhatsApp oder dem Kontaktformular bezüglich einer Lieferzeit an.

Mit dem Böker Försternicker besinnen wir uns eindeutig auf alte Werte, denn diese traditionelle Variante des Nickers hat sich schon vor Jahrzehnten auch in unserem Programm großer Beliebtheit erfreut. Die etwas breitere, leicht bauchige Klinge ist kennzeichnend für diese spezielle Bauform und bietet ein etwas vielseitigeres Einsatzspektrum als die klassisch spitz zulaufenden Jagdnicker. Der gerundete Klingenrücken mit der dezenten Daumenriffelung erhöht den Griffkomfort und betont die Exklusivität des Messers.

So empfiehlt sich der Försternicker für alle möglichen anfallenden Arbeiten im Revier, denn die sehr kräftig ausgelegte Klinge kombiniert durch den hohen Flachschliff Stabilität mit ausgezeichneten Schneideigenschaften. Die Verwendung des modernen Böhler N690 als Klingenstahl unterstreicht den hohen Nutzwert durch die überlegene Schnitthaltigkeit im Vergleich zu klassischen Nickerstählen und ist dennoch leicht nachschärfbar.

Mit Neusilberbacke und Abschlussknauf liegt der Försternicker ausgezeichnet in der Hand, und die ebenfalls klassisch gehaltene Nickerscheide ermöglicht das problemlose Führen. Mit einer Beschalung aus zertifiziert importiertem Cocobolo, das mit seinem warmen Farbton zu den beliebtesten Griffhölzern zählt.

 
  • Gesamtlänge: 22,5 cm
  • Klingenlänge: 11 cm
  • Klingenstärke: 4,3 mm
  • Gewicht: 193 g
  • Klingenmaterial: N690
  • Griffmaterial: Cocoboloholz, Neusilber
  • Verschluss: Feststehend
  • Farbe: Braun
  • Klingenfarbe: Unbeschichtet

Einen Kommentar schreiben

  Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.